Antragsgrün - die Online-Antragsverwaltung für Parteitage, Verbandstagungen und Mitgliederversammlungen

V-04: Umbenennung der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Nord/Süd

Veranstaltung: 1. Länderrat 2015
AntragsstellerIn: BAG Nord/Süd (beschlossen am 15.04.2015)
Status: Eingereicht
Eingereicht: 16.04.2015, 08:07 Uhr
Tagesordnungspunkt: Verschiedenes

Antragstext

2Wir beantragen die Umbenennung der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Nord/Süd in
3BAG Globale Entwicklung.
Kommentar schreiben
ACHTUNG: Um diese Funktion zu nutzen, muss entweder JavaScript aktiviert sein, oder du musst eingeloggt sein.

Begründung

Die BAG Nord/Süd befasst sich mit Fragen der Entwicklungspolitik. Die Aufteilung der Welt in „Nord/Süd“ entspricht jedoch schon lange nicht mehr dem entwicklungspolitischen Debattenstand und der GRÜNEN Beschlusslage. Die Aufteilung in einen reichen globalen Norden und einen armen Süden wird den sehr differenzierten Entwicklungen auf allen Kontinenten nicht mehr gerecht. Im Sinne einer nachhaltigen menschenrechtsbasierten Entwicklung, mit dem Ziel Globaler Gerechtigkeit, verstehen wir GRÜNE Entwicklung als Aufgabe, die arbeitsteilig und durch Kooperation auf globaler Ebene erfolgen muss.

Die Namensänderung wird vom BAG-SprecherInnenrat einstimmig unterstützt.

Zustimmung

Zustimmung von:
  • KostMich

Änderungsanträge

keine